Ein kleiner Vogel erfror während eines eisigen Winters

und stürzte zu Boden.
Eine Kuh kam vorbei und ließ einen Fladen auf ihn fallen.

Der warme Dung taute den kleinen Kerl wieder auf.

Vor Freude begann er zu zwitschern.

Das hörte die Katze, grub ihn aus und verspeiste ihn.

Merke:

Nicht jeder, der dich bescheißt, ist dein Feind.

Nicht jeder, der dich aus der Scheiße holt,

ist dein Freund. Und wenn du tief in der Scheiße sitzt,

dann halt den Schnabel.

________________________________________________________

Wenn du zunimmst,

wird gelästert. Wenn du abnimmst, besteht

Verdacht auf Magersucht. Wenn du dich schön kleidest,

bist du eingebildet. Ziehst du dich einfach an, vernachlässigst

du dich. Wenn du weinst, bist du schwach.

Wenn du aber sagst, was du denkst, bist du arrogant.

Wenn du dich wehrst, bist du ein Problemmensch.

Egal was du tust, man wird dich immer kritisieren.

Wenn du Stolz auf dich bist, so wie du bist,

dann ist es gut für dich. Sollen die Leute doch reden!

________________________________________________________

Ich bin zu alt, um das Leben nur als Spiel zu betrachten.

Heute Träume ich leiser, wacher und achtsamer.

Ich werde loslassen, wenn Menschen meine Gefühle nicht respektieren und achten. Ich bettle nicht um falsche Freundschaft

und halte nicht daran fest. Ich warte nicht mehr,

bis andere sich entschieden haben,

sondern treffe meine eigenen Entscheidungen.

Ich habe nicht viel, worauf man sich etwas einbilden könnte,

aber ich habe ein Herz, Gefühl und Stolz!

________________________________________________________

________________________________________________________

Dumm sind die,

die Lügen verbreiten um jeden schlecht zu machen.

Noch dümmer sind die, die alles glauben,

obwohl sie die Person eigentlich können müssten.

Und am dümmsten sind die Mitläufer ...

die Lügen weiter tratschen, obwohl sie wissen,

das es nicht die Wahrheit ist.

Man lebt bedeutend ruhiger,

wenn man nicht alles sagt, was man weiß und

nicht alles glaubt, was man hört und über den

Rest einfach nur lächelt!

________________________________________________________

Egal wie schwer das Leben ist, egal wie weh es tut,

egal was passiert,

egal wen du verlierst.

Du wirst es überwinden,

es wird wehtun,

doch du wirst immer irgendwann schlechte Erfahrungen haben,
es wird immer weitergehen ...
Aber eines darfst du nie vergessen!
Es gibt Menschen, die dich mögen.
Es gibt Menschen, die dich lieben.
Es gibt Menschen, denen du etwas bedeutest,
die dich nicht verlieren wollen ...
Also lebe, liebe, verzeihe, kämpfe ..
aber gib niemals auf!!!

________________________________________________________

Die Zeit verändert Menschen.
Die Zeit verändert Gefühle.
Die Zeit verändert Situationen.
Die Zeit verändert Träume und Gedanken.
Aber ....

Das Einzige was sie nicht verändern kann
sind alte, schöne Momente,
Erinnerungen und Vergangenheit.

________________________________________________________

Für Oberflächlichkeit und Unehrlichkeit ist mir meine Zeit zu schade!
Maskenträger langweilen mich unsäglich!
Was mich wirklich fasziniert, sind Menschen,
die stark genug sind, sich zu zeigen wie sie sind.
Die es nicht nötig haben zu lügen um was zu erreichen,
die keine feigen Ausreden benützen müssen,
sondern ihre Stärke in der Wahrheit wiederfinden.
Eine Wirbelsäule hat jeder Mensch,
aber ein Rückgrad nur wenige !!!

________________________________________________________

Wusstest du ...
... dass diejenigen, die wirklich stark zu sein scheinen,
in Wahrheit am empfindlichsten sind ...
Wusstest du ...
... dass diejenigen, die all ihre Zeit damit verbringen,

anderen zu helfen,
manchmal selber jemanden brauchen, der ihnen hilft?
Wusstest du ...
...dass drei der schwierigsten Dinge die man sagen kann ...
... Ich liebe dich, Es tut mir leid und Hilf mir!
... sind???

________________________________________________________

Falsche Freunde gleichen unseren Schatten:
Sie halten sich dich hinter uns,
solange wir in der Sonne gehen,
verlassen uns aber sofort,
wenn wir ins Dunkel geraten.

________________________________________________________

Ich schätze die Menschen, die mir zeigen,
das ich ihnen etwas bedeute.
Ich hasse diejenigen, die nicht zu schätzen wussten,
was sie für mich bedeuten haben!
Wer anfängt mich als selbstverständlich zu betrachten und
sich meiner sicher ist,
sollte aufpassen, dass er den Zeitpunkt nicht verpasst,
wo er anfängt mich zu verlieren ...
Ich lasse keine Hand los, die meine fest hält,
aber ich halte auch keine fest, die meine losläßt!!!

________________________________________________________

Zeige nie wie schlecht es dir geht -
es interessiert ohnehin niemanden.
Zeige nie, wie gut es dir geht -
es könnte ausgenutzt werden.
Zeige nie, was du fühlst -
es macht dich verletzbar.
Zeige immer deine Hülle -
sie wird alle begeistern und du wirst bewundert.
Nur wer ohne zu fragen merkt,
das es dir schlecht geht,
dir eine Freude bereitet damit es dir besser geht.
Deine Gefühle zu schätzen weiß und erwidert -
nur diese Person wird dir dir Hülle runterreißen,
dein Herz nehmen und es behüten wie das Eigene!
________________________________________________________

Wir danken allen, die uns in diesem Jahr in den Rücken gefallen sind, über uns Unwahrheiten und Gerüchte verbreitet haben,
die neidisch oder eifersüchtig waren oder uns belogen haben;
die uns nicht leiden konnten, weil wir so sind wie wir sind.
Wir danken allen, die uns falsch verstanden haben und uns dennoch eine gewisse Aufmerksamkeit geschenkt haben,

auf die wir verzichten können.

Wir werden euch auch im neuen Jahr wieder mit reichlich Gesprächsstoff versorgen!

All denjenigen, die uns wirklich kennen und so akzeptieren können, die uns nicht so oft sehen und uns trotzdem das Gefühl geben,
wahre Freunde zu sein oder sich mit uns freuen über einen gewissen Zusammenhalt,
Toleranz und Respekt!
Danke, dass es euch Alle gibt!!!

________________________________________________________

Ich habe ein Alter erreicht, wo man das Leben nicht als Spiel betrachtet.
Heute träume ich leiser, wacher und achtsamer.
Ich werde loslassen, wenn Menschen meine Gefühle

nicht respektieren und achten.
Ich bettle nicht um falsche Freundschaft und halte nicht daran fest.
Ich warte nicht mehr, bis andere sich entschieden haben,

sondern treffe meine eigenen Entscheidungen.

Ich habe nicht viel, aber ich habe ein Herz — Gefühl und Stolz.

________________________________________________________

Für all die, die dieses Jahr Pech hatten,

denen wünsche ich tausend Säcke voller Glück!

Für all die, die dieses Jahr Glück hatten, denen wünsche ich, dass sie dieses Gefühl genießen und schätzen!

Für all die, die dieses Jahr geweint haben,

denen wünsche ich wieder Freude im Herzen!

Für all die, die meine Freunde sind,

danke ich für das tolle Jahr!

Für all die, die mich dieses Jahr geärgert haben: die könne mich  weiterhin mal :-)))

________________________________________________________

Ich habe in diesem Jahr:
Gelacht, geweint, gelebt ...
vieles akzeptiert, vieles verziehen, selbst Fehler gemacht.
Leute kennen gelernt, die mir nun wichtig sind.
Leute aus meinem Leben geschmissen, die es nicht Wert waren.
Aus Erfahrung gelernt, manches bereut!
Aber all das, ist Teil des Mensches, der ich heute bin!!!

________________________________________________________

Arm sind die, die Lügen verbreiten um jemanden

schlecht zu machen!!!
Noch Ärmer sind die, die glauben, obwohl sie die Person eigentlich kennen müssen!!!
Und am Ärmsten sind die Mitläufer,

die die Lügen weiter tratschen,
obwohl sie nicht wissen, ob es wirklich der Wahrheit entspricht!!!
Man lebt bedeutend ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weis und nicht alles glaubt,
was man hört und über den Rest einfach nur lächelt!!!
Das sollte manche Menschen zum Nachdenken anregen!!!
Ich lächle ab heute nur noch!!!

________________________________________________________
Ich bettle nicht um Freundschaft und halte nicht daran fest.
Wenn ich jemandem nichts mehr bedeute und es zu spüren bekomme,
werde ich loslassen, auch wenn es manchmal schwer fällt.
Ich warte nicht mehr bis andere sich entschieden haben,
sondern treffe meine eigenen Entscheidungen.
Ich zwinge niemanden mich zu mögen,
gern zu haben, zu schreiben, zu antworten
oder Zeit mit mir zu verbringen.
Ich habe ein Herz, habe Gefühle und meinen Stolz!
Was und wer mir heute wichtig ist, entscheide ich allein!
 
Ich laufe Menschen gern entgegen,
aber bestimmt nicht mehr hinterher!!!

Kalender 2017

Sprüche unter dem Raben
Sprüche unter dem Raben

Natürlich gibt es meine bücher als e-books!

Bitte kontaktieren Sie mich!

Wikipedia: Ein Schöngeist ist eine Person, die sich mit Begeisterung den Schönen Künsten und weniger den Alltagsdingen widmet. Die Bezeichnung wird auch leicht abwertend verwendet.

Rose im Schnee
Rose im Schnee

Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu finden: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

Wald
Wald

 

Mahatma Gandhi

 

In wessen Herz die Kunst sich niederliess, der ist vom Sturm der rauhen Welt geschieden, dem oeffnet sich, durchwallt von suessem Frieden, im ewigen Lenz ein stilles Paradies. ( Jean Paul )

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“ Mahatma Gandhi

Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren. Stefan Zweig

Paula macht es uns vor!
Paula macht es uns vor!

Die Freundschaft ist zu Ende, wenn

Vorwürfe den Platz

des schlechtes
Gewissen annehmen...

E.L.L.

In Englischen Garten...
In Englischen Garten...

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer

"Die Art wie dich jemand

behandelt sagt aus,

was für ein Mensch er ist und nicht,

was für ein Mensch Du bist."

E.L.L.

Die beste Rache ist: darüber hinweg kommen und einfach fröhlich weiter machen. Gib niemals jemandem die Genugtuung dich leiden zu sehen. Samedin Selimović


Niemand weist über dich mehr zu berichten als der

der dich am wenigsten kennt.

 

Eva Lexa Lexova

Klag niemand dein Leid so wird es nicht breit. Deutsches Sprichwort

Was man Talent nennt, ist nichts anderes als fortgesetzte harte Arbeit, die richtig gemacht wird. ( Winslow Homer )

Es ist besser für sich selbst zu schreiben und kein Publikum zu haben, als für Publikum zu schreiben und kein Selbst zu haben. (Cyril Connolly)